Category: Gedichte

Der große Treck

Aus einst stillen- tiefen Wäldern ängstlich flieht der Elche Schar, über tiefverschneite Felder. nicht vertraut, wie einst es war.   In der Ferne höllisch Grollen. Himmelleuchten rot wie Glut. Stählern Ungetüme rollen – Lodernd im Fanal das Gut.   Im Geäst von uralt Eiche raunt der Wind uns rauschend zu: „Volk der Preußen ihr müsst …

Weiter lesen »

Der große Treck

Aus einst stillen- tiefen Wäldern ängstlich flieht der Elche Schar, über tiefverschneite Felder. nicht vertraut, wie einst es war.   In der Ferne höllisch Grollen. Himmelleuchten rot wie Glut. Stählern Ungetüme rollen – Lodernd im Fanal das Gut.   Im Geäst von uralt Eiche raunt der Wind uns rauschend zu: „Volk der Preußen ihr müsst …

Weiter lesen »

%d Bloggern gefällt das: